BannerbildBannerbild
 

Termine

Neue Lehrunterweisung!

 

Alle Auszubildenen des Ausbildungsnetzwerkes Potsdam-Mittelmark vom 1. bis zum 3. Ausbildungsjahr sind zu einer weitern interessanten Lehrunterweisung zum Thema "Getreideaussaat"  sehr herzlich eingeladen.

Treffpunkt ist am Dienstag, den 25. Oktober 2022 in der Zeit von 09.30- 12.00 Uhr in der

                               Fläming Farm Grubo eG

                               Grubower Hauptstraße 15

                               14827 Wiesenburg / Mark

Lothar Spiesicke von der Flämingfarm Grubo wird mit Ihnen das benannte Thema in Theorie und Praxis bearbeiten. Dabei geht es z.B. um die berechnung der Aussaatmenge, die Saattiefe, Saatstärken und Saatzeiten. Auch die dazu eingesetzte Technik und ihre Funktionsweise wird erklärt.

 

Anmeldungen unter oder Tel. 033846/90999

Neue Lehrunterweisung!

 

Alle Auszubildenen des Ausbildungsnetzwerkes Potsdam-Mittelmark sind zu einer neuen interessanten Lehrunterweisung zum Thema "Jungrinderaufzucht und Weidehaltung"  sehr herzlich eingeladen.

Wir treffen uns am Donnerstag, den 22. September 2022 in der von 09.00- 12.00 Uhr in der

                               Agrar Planetal GmbH

                               Brandenburger Straße 22 (hinter der Tankstelle)

                               14778 Golzow

Helge Klamke, Geschäftsführer im Betrieb, wird zum o.g. Thema Ausführungen zur Tierbeurteilung, Gesundheit, Besamung und betriebswirtschaftliche Auswertung machen und besprechen.

 

Anmeldungen unter

 

Einladung                                                                           Ragösen/ Jüterbog, 11.07.2022

Sehr geehrte Landwirtinnen und Landwirte,

 

Im Zuge der aktuellen Grundsteuerreform müssen Grundstücksbesitzer nach derzeitigem Stand zwischen dem 1. Juli 2022 und dem 31. Oktober 2022 Feststellungserklärungen zur Neubewertung ihres Grundvermögens oder ihres land- und forstwirtschaftlichen Vermögens beim Finanzamt einreichen. Hintergrund: Mit Urteil vom 10. April 2018 hat das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) entschieden, dass die Ermittlung des Einheitswerts von bebauten und unbebauten Grundstücken nicht mit dem Grundsatz der steuerlichen Gleichbehandlung zu vereinbaren ist. Deshalb hat sich der deutsche Gesetzgeber dazu entschlossen, die Bewertung des land- und forstwirtschaftlichen Vermögens umfassend neu zu regeln.  Diese erfolgt zukünftig durch Anwendung des sog. durchschnittlichen Ertragswertverfahrens. Was das konkret bedeutet und was Landwirte beachten müssen, dazu wollen der Kreisbauernverband Potsdam-Mittelmark und der Kreisbauernverband Teltow-Fläming in einer gemeinsamen Schulung informieren.  

 

Wir laden Sie zur gemeinsamen Informationsveranstaltung ein.

 

Grundsteuerreform 2022 – Was Landwirte beachten müssen

 

Wann:                  Mittwoch, den 20.07.2022, 10:00 –  ca. 12:00 Uhr  (Einlass ab 09:15 Uhr)

Wo:                       Heimvolkshochschule am Seddiner See, Tagungshaus, Seeweg 2, 14554 Seddiner See

Preis:                    30,00 Euro (Kassierung vor Ort)

Anmeldung:       bis 18.07.2022 (siehe Formular)

 

Referent:             Dr. Marcel Gerds        (ETL  - Agrar & Forst GmbH Steuerberatungsgesellschaft in Wittenberg)

                              

Die Veranstaltung findet in Präsenz statt. Für einen Imbiss wird gesorgt. Es gelten die aktuellen Hygieneregeln laut der SARS-CoV2-Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg.

 

Dr. Tino Erstling                                                                         Silvia Fuchs
Geschäftsführer KBV Potsdam-Mittelmark e.V.                   Geschäftsführerin KBV Teltow-Fläming e.V.

 

 

Neue Lehrunterweisung!

 

Auszubildene des Ausbildungsnetzwerkes Potsdam-Mittelmark sind zu einer weiteren interessanten Lehrunterweisung im Juli eingeladen.

In Theorie und Praxis wird das Thema Mähdrusch am Dienstag, den 26.07.2022 in der Zeit von 09.00- 12.00 Uhr behandelt.

 

Inhaltlich gibt es eine Einweisung über die Arbeitsweise des Mähdreschers sowie Verlustkontrolle.

Den Azubis wird auch die Möglichkeit geboten das praktische Fahren auf dem Feld zu üben.

 

Die Lehrunterweisung findet statt, in der

 

Agro Uetz-Bornim GmbH

Dorfstraße 10

14476 Potsdam OT Uetz

 

Rückmeldung der Teilnahme bis zum 23.07.2022 bei Lydia Näther unter 033846/90999 oder eine Mail an